Neue Stadionwurst: „Die Rostocker“ bei den Heimspielen des FC Hansa

Der FC Hansa gab heute eine neue Partnerschaft mit dem Rostocker Traditionsunternehmen bekannt. Künftig soll bei den Heimspielen des Rostocker Drittligisten eine eigene Stadionwurst mit „besonderer Rezeptur“ verkauft werden.

Michael Dahlmann, Vorstandsvorsitzender des FC Hansa, zu der Kooperation: „Der Slogan von `Die Rostocker´ ist „regional, ehrlich, bodenständig, stark“. Mit diesen Attributen können wir uns als Verein sehr gut identifizieren, denn genau mit diesen Werten wollen auch wir beim F.C. Hansa Rostock bei den Menschen in der Region und über die Grenzen hinaus in Verbindung gebracht werden. Wir freuen uns darüber, ein weiteres in Rostock ansässiges Unternehmen mit Tradition an unserer Seite zu wissen.“

Johannes Loepelmann betreute die Sport-Rubrik beim ROSTOCKER JOURNAL und berichtete über den FC Hansa Rostock.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.