Äffchen Surya erkundet den Rostocker Zoo

Äffchen Surya im Rostocker Zoo. Foto: Joachim Kloock / Zoo Rostock

Knapp drei Monate alt und schon flink wie ein ausgewachsener Affe unterwegs. Das am 28. Juni geborene Utan-Mädchen Surya hält das Darwineum in Rostock bei Laune.

Von JENNY WENDELBERGER

Die kleine Surya kann gar nicht genug kriegen von ihrem Umfeld, klammert sich jedoch an Muttis Hand, will aber mehr den je von außen sehen, berichtet die Menschenaffenpflegerin Kerstin Genilke. Das Orang-Utan-Äffchen klettert auf den Rücken der Mutter Sunda oder schwingt mit ihren kleinen Beinen am Gitter.

Sunda ist eine lockere Mami, sie geht lässig mit ihrer Aufgabe als Mutter um. Selbst wenn Surya mal ungnädig wird, weil die Mutter sich zurück in ihr eigenes Territorium zieht, bleibt sie lässig.

Surya bekommt noch Muttermilch, schaut aber schon genau hin, was Mami Sunda zu sich nimmt, aber damit ist noch Zeit bis die ersten Zähne kommen, sagt die Menschenaffenpflegerin.

Das Gewicht der Kleinen wird auf etwa zwei Kilogramm geschätzt. Vater Edj kann mit dem kleinen Nachwuchs noch nicht viel anfangen, hält sich deshalb noch im Hintergund, das wird sich aber ändern, sobald Surya die ersten Schritte macht.

Äffchen Surya im Rostocker Zoo. Foto: Joachim Kloock / Zoo Rostock

Äffchen Surya im Rostocker Zoo. Fotos: Joachim Kloock / Zoo Rostock

Besucher sind begeistert von dem kleinen Knirps und können das kleine Äffchen im Darwineum zu den neuen Öffnungszeiten betrachten.

Mit dem Einläuten der Nebensaison ändert der Zoologische Garten Rostock seine Kassen- und Öffnungszeiten:

  • 1. Oktober – 31. Oktober 9:00 – 16:30 Uhr
  • 1. November – 31. Januar 9:00 – 16:00 Uhr

Die Tierhäuser und das DARWINEUM schließen eine Stunde nach Kassenschluss. Ab 1. November wird zudem der Eingang Trotzenburg nur am Wochenende sowie an den Feiertagen und in den Weihnachtsferien geöffnet.

Jenny Wendelberger ist eine junge Journalistin aus Rostock. Im Sommer 2013 kam sie zum ROSTOCKER JOURNAL. Zuvor arbeitete sie bereits für den lokalen Fernsehsender „tv.rostock“.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.