Skurril: Diebe klauen Schulkindern die Milch

Schulkindern ihre Milch wegnehmen… Diese Diebe waren besonders dreist und feige!

Am frühen Montagmorgen haben unbekannte Täter vor der Schule in Rastow mehrere Kartons Schulmilch gestohlen. Dabei ist ein Sachschaden von mehreren hundert Euro entstanden, teilte die Polizei mit.

Laut ersten Ermittlungen wurde gegen 3:30 Uhr eine Palette mit Schulmilch in der Amtsstraße auf dem Gehweg vor der Schule abgestellt. Auf der Palette befanden sich 45 Pakete mit je 27 Milchpäckchen.

Morgens gegen 6:30 Uhr lag nur noch die Rechnung dort… 

WER SIND DIE DREISTEN MILCH-DIEBE?

Die Polizei in Ludwigslust (Tel. 03874/ 4110), die nun wegen Diebstahls ermittelt, bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Das Rostocker Journal ist das große News- und Entertainmentportal für die Hansestadt und das Land Mecklenburg-Vorpommern.

2 Comments

  1. Pingback: Schulkindern die Milch klauen » 24 – Zwanzigundvier

  2. von

    6. August 2013 um 22:32

    Sozusagen ein RE-Raub, denn Kuhmilch gehört den Kälbern! Gut gemacht….hätten sie mal lieber Pflanzenmilch geordert 🙂

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.