Tornado-Alarm auf der Ostsee

Christine Z. lud dieses Video von Tornados auf Youtube hoch.

Offenbar hat es gestern einige kleine Tornados auf der Ostsee gegeben. Das dokumentiert ein Video, das eine Christine Z. auf Youtube hochgeladen hat.

Dort sind ganz klar zwei Windhosen zu sehen, die auf der Ostsee vor Usedom ihr Unwesen treiben.

TORNADOS AUF DER OSTSEE – KANN DAS SEIN?

Es wäre zumindest kein Einzelfall. Auch auf früheren Aufnahmen sind Mini-Tornados auf der Ostsee zu sehen. Auch in Rostock gab es in der Vergangenheit irre Wetter-Phänomene.

Gegenüber dem ROSTOCKER JOURNAL bestätigt Diplom-Meteorologe Dominik Jung von Wetter.net: „Laut unseren Daten sind gestern gegen 14 Uhr auf der Ostsee vor Usedom drei Wasserhosen entstanden.“

Bislang ist noch nicht bekannt, ob Menschen oder Schiffe zu Schaden kamen.

Alan Bancroft arbeitete bei verschiedenen Boulevardzeitungen bis er im Juli 2013 zum ROSTOCKER JOURNAL wechselte. Seine Themen: Politik, Kriminalgeschichten, Investigatives – und ab und zu unterhaltsame Storys.

1 Kommentar

  1. Lukas

    11. September 2014 um 16:47

    Da winshosen und Tornados das gleiche sind, und ihr ja die windhosen bestätigt, waren es auch tornados ;)das meldet auch die Tornadoliste Deutschland

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.